Samstag, 6. Dezember 2014

Ein kleiner gemütlicher Weihnachtsmarkt in Schadeleben

Kleine Geschenke gab es vom Weihnachtsmann
                                                              Fotos: Thomas Tobis 
Schadeleben (tt): Am 6. Dezember veranstaltete die Feuerwehr in Schadeleben einen kleinen Weihnachtsmarkt. Es gab Glühwein, Würstchen vom Grill, Kaffe und Kuchen, Fischbrötchen und einiges mehr. Die Kinder konnten sich Knüppelkuchen machen. Dann kam auch noch der Weihnachtsmann vorbei und brachte für die Kleinen etwas mit. Diana Knabe zeigte mit ihren Hund "Amun" ein paar Tricks. Den Gästen gefiel es und es war ein gelungener  Weihnachtsmarkt, klein und gemütlich. Die
Feuerwehr und Jugendfeuerwehr
Knüppelkuchen am offenen Feuer
Border Collie Amun blickt in sein
Geschenk welches er auf einem
Schlitten mitbrachte 

haben sich sehr viel Mühe gegeben und das kam bei den Gästen prima an. Auch Weihnachtsmusik  umrahmte den kleinen Weihnachtsmarkt. Man kann wirklich sagen klein und gemütlich, passen zu Schadeleben.

weitere Fotos hier klicken

Keine Kommentare:

Kommentar posten