Montag, 17. April 2017

Osterfeuer in Schadeleben

Gemeinsam durch den Ort
                                                                                              Fotos: Thomas Tobis
Schadeleben (dk): Es ist eine schöne Tradition am Oster Samstag Abend  das Osterfeuer zu entzünden. Los ging es In der Bäckerstraße, angeführt vom Schadelebener Spielmannszug ging es zum Osterfeuer. Mit dabei waren die Freiwillige Feuerwehr von Schadeleben und viele Einwohner. Die Kinder trugen stolz ihre Fackeln oder Lampions. Auch die kleinsten Kameraden der
Immer voran der Spielmannszug
aus Schadeleben  
Feuerwehr trugen Uniform, sie sahen darin richtig gut aus. Es sind die Retter von morgen.
Die kleinsten entzünden das Feuer
Am aufgeschütteten Holzhaufen angekommen wurde das Feuer von den Kleinsten der Feuerwehr mit Fackeln angezündet. Es brannte schnell und war immer unter Kontrolle. Es ist ein schöner Treff wo sich Einwohner und Freunde viel zu erzählen haben. Unsere Freunde aus Aschersleben waren auch dabei und waren begeistert über das große und schöne Osterfeuer. Es gab natürlich auch Getränke und leckeres vom Grill.
Das Osterfeuer soll den kalten Winter vertreiben so das endlich der Frühling kommt. Mal sehen ob es geklappt hat.

Es war ein schöner Abend für groß und klein. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.



Keine Kommentare:

Kommentar posten