Donnerstag, 3. Mai 2018

Naturheilpraxis in Schadeleben

Kerstin Volta hier gerade bei der Irisdagnose
                                                                                        Foto: Thomas Tobis
Schadeleben: 
Die "Naturheilpraxis am See"  eröffnete am 2. Mai ihre Pforten.
In unserer modernen Zeit regieren Stress, Hektik und schnelle, zumeist unausgewogene Nahrungsaufnahme. Unsere Berufe verlangen oft nur noch "Kopfarbeit".

Der Körper bleibt auf der Strecke.

Nervosität, Schlafstörungen, Schmerzen oder hormonelle Veränderungen sind nur ein Teil der
Resultate unserer Zivilisation. Durchblutungsstörungen und darauf folgende schwere Erkrankungen fordern oft erste Aufmerksamkeit auf die Lebensumstände.

Chronische Erkrankungen, von Ärzten schulmedizinisch austherapiert, können mit natürlichen Therapien gebessert werden und verlorene Lebensqualität kehrt zurück.
Heilpraktikerin Kerstin Volta greift für eine optimale Betreuung ihrer Patienten gern auf ein breites Spektrum an Therapien zurück.
Bei der intravenösen Sauerstofftherapie sowie der Irisdiagnose kommt moderne Technik zum Einsatz und ergibt in Verbindung mit der Erfahrungsheilkunde die optimale Behandlung.

Behandlungstermine werden nur nach Voranmeldung von 8:00 bis 11:00 Uhr unter 0176 23708758 vergeben.

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden
Link  naturheilpraxis-volta.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen