Sonntag, 15. Dezember 2019

Posaunenchor aus Nachterstedt

Am 3. Advent in der Schadeleber Kirche " Posaunenchor Nachterstedt"
                                                                                      Fotos: Thomas Tobis 
Schadeleben (dk): Am 3. Advent war der Posaunenchor aus Nachterstedt in der Schadelebener Kirche "Sankt Annen" zu hören. Sie spielten bekannte Weihnachtslieder und ermunterten auch zum Mitsingen. Die Kirche war gut besucht und die Weihnachtslieder klangen dort sehr schön. Es gab Glühwein,  Kinderpunsch und Würstchen,  der Erlös wird der Kirche gespendet.
Der Posaunenchor sprang
kurzfristig ein, denn die Turmbläser aus Aschersleben hatten wegen Krankheit abgesagt.
Stellvertretender Leiter Joachim Hoffmann 
Wer gerne bei dem Chor mitmachen möchte kann sich bei der Gärtnerei Hoffmann in Nachterstedt melden. Denn sie suchen noch Mitglieder, egal welches Alter. 
Viele Schadelebener und Gäste fanden sich in der Kirche ein um den vorweihnachtlichen Klängen zu lauschen. Anschließend wurde noch geplaudert. Danke an die Organisatoren, das habt ihr echt gut gemacht. Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar posten